Wässerfalle in Österreich

Waterfalls in Austria

Es gibt so viele wunderschöne Wasserfälle in Österreich und es ist ein ideales Land für Feiertage und die Jagd nach Wasserfällen. Österreich ist ein langes Land, in dem die Alpen (das größte Gebirge Europas) fast ganz Österreich bedecken. Achtzig Prozent Österreichs bestehen aus Berggebieten, in denen der Berg Grossglockner (3,797 Meter) der höchste Punkt ist.


European Waterfalls logo def

Karte Wasserfälle Österreich


Ich habe über 200 der besten Wasserfälle Österreichs auf einer Google-Karte aufgelistet. Die „Karte  Wasserfälle Österreichs “ ist einfach zu bedienen und es gibt Links zu allen Wasserfällen Österreichs mit weiteren Informationen. Klicken Sie einfach auf das größere Kartensymbol, um die Vollbildkarte „Wasserfälle Österreichs“ anzuzeigen.


European Waterfalls logo def

Schönste wasserfälle in Österreich



Krimmler wasserfälle - most beautiful waterfall in Austria

In diesem Moment habe ich fast 200 Wasserfälle in Österreich registriert und das ist viel mehr als ein Jahr her. Österreich ist ein perfektes Land, um Wasserfälle mit mehreren Gletschern zu jagen, eine perfekte Umgebung und eine gute Infrastruktur.

Besonders rund um den Grossglockner sind noch mehrere Gletscher zu finden, was eine Garantie dafür ist schöne Wasserfälle im Sommer. Leider nimmt die Oberfläche der Gletscher von Jahr zu Jahr mehr ab. Es ist fraglich, wie lange wir all diese mächtigen Wasserfälle genießen können, die von geschmolzenem Eis und Schnee von Gletschern gespeist werden. Nördlich des Großglockner befindet sich der längste Gletscher Österreichs, der Pasterze (9 Kilometer).

Obwohl es in ganz Österreich zahlreiche Wasserfälle gibt, befinden sich die meisten Wasserfälle in Österreich in den Regionen Tirol , Salzburg und westliches Kärnten . Es gibt einige Täler mit vielen Wasserfällen, die leicht zugänglich sind. Mein Tal Nummer eins ist das Otztal mit vielen riesigen und schönen Wasserfälle, sehr zu empfehlen. Der größte und schönste Wasserfall im Otztal ist der Stuibenfall bei Umhausen .
Andere große Wasserfälle warteten im Tal auf mich: Lehnerfall , Tumpener wasserfall und der Rotmoos wasserfall . Es gibt zu viele Wasserfälle, um sie alle zu erwähnen, aber das Otztal ist es Eines der besten Täler Österreichs, wenn Sie Wasserfälle mögen.

Die Straßen in Österreich sind sehr gut und im Allgemeinen können Sie 80-100 Kilometer pro Stunde fahren, auch auf Nebenstraßen.

Beachten Sie, dass es in Österreich mehrere mautpflichtige Straßen gibt. Wenn Sie auf einer Autobahn fahren, muss ein Vignette ist obligatorisch. A Vignette für 10 Tage kostet rund 12 Euro für ein Auto.

Gollinger wasserfall - beautiful waterfall Neben dem vignette Es gibt mehrere Straßen (insbesondere in Tirol), auf denen Sie noch Maut zahlen müssen: Brennerpass, Dachsteinstraße, Felbertauernstraße, Gerlos-Alpenstraße, Großglockner Hochalpen-Straße Maltatal -Hochalmstrasse, Nockalmstraße, Pyhrn-Autobahn (Gleinalmtunnel) Pyhrn-Autobahn (Bosrucktunnel) Silvretta Hochalpenstraße, Tauern Autobahn, Timmelsjoch Hochalpenstraße, Villacher Alpenstraße – Dobratsch, Karawankentunnel.

Juli oder August ist die beste Zeit, um Wasserfälle in Österreich zu besuchen Wenn Sie in Täler mit Gletschern wie Tuxertal, Stubaital, Obergurgl, Großglockner und die meisten Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern fahren.

Die meisten anderen Wasserfälle werden von geschmolzenem Schnee gespeist und können am besten ab der zweiten Mai- oder Junihälfte (abhängig von den Temperaturen und der Sonnenmenge) besichtigt werden. Im Sommer gibt es viele Wasserfälle mit winzigen Bächen, aber im Mai oder Juni sind diese Wasserfälle wunderschön. Im Sommer 2015 habe ich mehrere Wasserfälle mit geringem oder gar keinem Volumen besucht. In der Region Vorarlberg hatten viele Wasserfälle ein geringes Volumen, das immer noch sehr schön ist, aber ich kann mich sehr freuen, wenn ich die Kraft des herabfallenden Wassers, das donnernde Geräusch und die landschaftliche Umgebung spüren kann, wenn möglich mit etwas Sonnenschein.

Neben Wasserfällen, die von geschmolzenem Schnee und Eis gespeist werden, gibt es Wasserfälle, die von einem Karstfluss oder von Regen gespeist werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenbank nach Regionen oder Wasserfällen. Suchen Sie einfach nach dem Namen eines Wasserfalls, einer Stadt, eines Flusses oder einer Region.


 European Waterfalls logo def

Volumenmäßig größte Wasserfälle in Österreich


Der größte und mächtigste Wasserfall Österreichs ist der Krimmler Wasserfälle und wird von einem Gletscher mit einer Fläche von 5 km2 gespeist, der Krimmler Kees genannt wird. In den Sommermonaten hat das Volumen der Krimmler Wasserfälle eine durchschnittliches Volumen von 5,6 m3 / s. 1987 wurde sogar ein Volumen von 57,2 m3 / s gemessen. Aus diesem Grund ist das Krimmler Wasserfälle eines der mächtigsten Wasserfälle auf dem europäischen Festland.

Ich bin mir nicht sicher, welcher Wasserfall als größter Wasserfall Österreichs als nächstes kommt. Es könnten die Grawafall sein, deren Volumen in den Sommermonaten enorm zunimmt und wird auch von einem Gletscher gespeist. Der Umbalfälle ist ein Wasserfall, der auch zu einem riesigen und mächtigen Wasserfall werden kann Wasserfall. Es gibt viele große Wasserfälle, die als einer der größten Wasserfälle in Österreich bezeichnet werden können, aber es bedarf der Forschung, um sicherzugehen.


 European Waterfalls logo def

Höchste Wasserfälle in Österreich


Im Internet gilt der Krimmler Wasserfälle als der höchste Wasserfall von Österreich mit einer Gesamthöhe von 380 Metern und drei großen Bühnen mit mehreren kleinen Wasserfällen dazwischen. Aber leider ist das Internet nicht immer richtig. Der höchste Wasserfall in Österreich ist der Walcher Wasserfall (Schleierfall) in der Nähe von Ferleiten mit einer Gesamthöhe von 520 Metern, gefolgt von den Seebachfall in der Nähe von Sulzau mit einer Höhe von 480 Metern. Glücklicherweise ist der Krimmler Wasserfälle ein recht guter dritthöchster Wasserfall von Österreich. Das Internet war also nicht ganz falsch.

Walcher Wasserfall (520 m)

Seebachfall (480 m)

Krimmler Wasserfälle (380 m)

Kleinbachfall (360 Meter)

Bergaichter Wasserfall (260 m)


 Logo für europäische Wasserfälle def

Schönste Wasserfälle in Österreich


In den meisten Ländern bezweifle ich immer, was der schönste Wasserfall ist, aber in Österreich ist es einfach: Der schönste Wasserfall in Österreich ist definitiv der Krimmler wasserfälle . Ich habe die Krimmler Wasserfälle viermal besucht und möchte sie trotzdem zurückgeben. Im Sommer kann es sehr voll sein. Jährlich besuchen rund 350.000 Menschen den Wasserfall.

Die Krimmler Wasserfälle stürzen über mehrere Stufen mit einer noch mehr ab beeindruckend dann der andere. Es gibt einen schönen Weg entlang des Wasserfalls, so dass Sie nichts verpassen müssen. Der letzte Teil kann etwas steil sein, aber der Weg ist gut. Beginnen Sie nicht zu spät, denn Sie können einen ganzen Tag unter Krimmler wasserfälle . Die Krimmler Wasserfälle gehören zu meinen Top 5 der besten Wasserfälle in Europa also nicht verpassen.

Mein zweitgrößter „schönster Wasserfall in Österreich“ ist wahrscheinlich der Stuibenfall in der Nähe von Umhausen. Der Stuibenfall ist im Sommer ziemlich leistungsstark und hat eine Gesamthöhe von 159 Metern. Es gibt einen schönen Pfad entlang des Stuibenfall mit fünf Plattformen oder Standpunkte.

Mein dritter „schönster Wasserfall Österreichs“ ist schwieriger. Ich denke, der Grawafall im Stubaital hat mich beeindruckt. Der Grawafall ist nicht nur 180 Meter hoch, sondern auch 85 Meter breit und Auf der Plattform vor diesem riesigen und mächtigen Wasserfall befinden sich Sonnenliegen.

  1. Krimmler Wasserfälle
  2. Stuibenfall
  3. Grawafall